Strategische Initiativen und Programme

Unternehmen gezielt transformieren

Beschreibung

Strategische Initiativen und Programme sind heute ein etabliertes Instrument der Unternehmensführung. Kaum eine Organisation kann auf Ergebnissicherungsprogramme, Change-Programme oder Wachstumsinitiativen verzichten. Trotz ihrer vielfältigen Vorteile und großen Verbreitung wissen wir noch wenig darüber, ob und wie strategische Initiativen und Programme erfolgreich zu führen sind. In enger Zusammenarbeit mit Managern verschiedener Führungsebenen haben die Autoren innerhalb eines langjährigen Forschungsprogramms ein praxisrelevantes Instrumentarium entwickelt, das es ermöglicht, Initiativen und Programme in systematischer und umfassender Weise für die strategische Führung zu nutzen. Zahlreiche Beispiele aus bekannten Unternehmen illustrieren die Umsetzung.

Die Zielgruppen:
Top-Manager, Unternehmensführer und CEOs
Strategen, Organisatoren und Unternehmensentwickler
Projektleiter und Führungskräfte mittlerer Ebenen
Unternehmensberater
Studierende und Dozierende der Wirtschaftswissenschaften

Die Autoren:
Prof. Dr. Markus Menz ist Assistenzprofessor für Strategisches Management an der Universität St. Gallen (HSG) und Projektleiter am Institut für Betriebswirtschaft.
Prof. Dr. Torsten Schmid ist Assistenzprofessor für qualitative Methodenberatung an der Universität St. Gallen (HSG) und Projektleiter am Institut für Betriebswirtschaft.
Prof. Dr. Günter Müller-Stewens ist Professor für Strategie und Organisation an der Universität St. Gallen (HSG) und Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft.
Prof. Dr. Christoph Lechner ist Professor für Strategisches Management an der Universität St. Gallen (HSG) und geschäftsführender Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft.

Beteiligte Autorinnen und Autoren des IfB-HSG

Erscheinungsjahr
2011
Seiten
308
Sprache
Deutsch
ISBN/GTIN
ISBN/GTIN978-3-8349-3122-1
Verlag
Gabler, Betriebswirt.-Vlg

EUR 44.99

Buch bestellen