Prof. Dr. Dr.

Tomi Laamanen

Ordentlicher Professor für Strategisches Management

Tomi Laamanen ist Lehrstuhlinhaber und Professor für Strategisches Management sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen. Tomi Laamanen verfügt über Doktorate in Finanzen und Strategie und war bis zu seiner Berufung an die HSG 2011 als Managing Director des Strategie Instituts der Aalto Universität in Finnland tätig und Gastprofessor an der St. Petersburg State University. Tomi ist akademischer Leiter des Masterprogrammes in Strategy and International Management (SIM), sowie des PhD Programmes in General Management. Er ist Board Member und Treasurer der Strategic Management Society, Editor-in-Chief der Fachzeitschrift Long Range Planning und Editorial Board Member vieler weiterer Fachzeitschriften. Als Aufsichtsratsmitglied und Strategieberater kooperiert er mit internationalen Unternehmen verschiedener Industrien.

Mitglied Kompetenzzentren

Prof. Dr. Dr. Tomi Laamanen

Tomi Laamanen ist Lehrstuhlinhaber für Strategisches Management, geschäftsführender Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft (IfB), Direktor des PhD-Programms in General Management und Akademischer Direktor des Masterprogrammes in Strategy and International Management (SIM) der Universität St. Gallen. Zuvor war er Professor für Strategisches Management und Direktor des Instituts für Strategie an der Aalto Universität (1997-2011), Dekan der Fakultät für Management (TKK, Tuotantotalous) (2001-2002) sowie Gastprofessor an der Universität St. Gallen und der Graduate School of Management (GSOM) der St. Petersburg State University (2011-2013). Tomi Laamanen hält zwei Doktorate, in Strategie und Finanzen.

 

Tomi Laamanen forscht im Bereich des strategischen Managements. Besondere Schwerpunkte liegen auf Fusionen und Übernahmen – insbesondere Akquisitionsprogramme und Serienkäufer – sowie Strategieprozesse, Managerial Cognition und Capability Dynamics. Die Arbeiten von Professor Laamanen wurden in führenden internationalen Zeitschriften veröffentlicht, darunter Strategic Management Journal, Journal of Management, Journal of International Business Studies, Journal of Management Studies, Academy of Management Learning und Education, Research Policy, Long Range Planning, Journal of Business Finance und Accounting, Strategic Organization und Harvard Business Review.

 

Tomi Laamanen ist Chefredakteur von Long Range Planning (2016-heute), ehemaliger Associate Editor des Strategic Management Journals (2009-2015) und Mitglied der Redaktionen des Academy of Management Journals, der Academy of Management Discoveries, des Journal of Management und des Strategic Management Journals. Zudem hat er drei Sonderausgaben initiiert und editiert; zu „Strategy Processes and Practices“ im Strategic Management Journal (2018), zu «Business Models, Ecosystems and Society in the Sharing Economy» im Academy of Management Discoveries (2018) sowie zu „Dispersion of Corporate Headquarters in Contemporary Firms“ im Journal of Management Studies (2017).

 

In der strategischen Beratung hat Professor Laamanen mit Unternehmen unterschiedlicher Branchen in verschiedenen Rollen als Vorsitzender, Mitglied des Vorstands, Berater oder Strategietrainer gearbeitet. Er war Vorsitzender von fünf Firmen, darunter die börsennotierte SSH Communications Security Corporation (2002-2009: NASDAQ: SSH) und Vorstandsmitglied in fünf weiteren Unternehmen, darunter die zweitgrösste Retailbank von Helsinki. Zu den Firmen, mit denen er zusammengearbeitet hat, gehören ABB, Aldata Solution Oyj, Alma Media Oyj, Audi AG, Cable und Wireless Plc, Credit Suisse AG, Deltagon Oy, Electrobit Oyj, Elisa Oyj, Eltel Oy, Emtele Oy , Fortum Oyj, Fresenius SE, Forbo AG, Halton Oy, Helsingin OP Pankki Oyj, Honkarakenne Oyj, KPMG Finnland und Schweiz, Kesko Oyj, Lemminkäinen Oyj, LähiTapiola, Metso Oyj, Nokia Oyj, Nokia Siemens Networks, Orion Oyj, Ponsse Oyj, Pöyry Oyj, Sanoma Oyj, SSH Kommunikationssicherheit Oyj, Teliasonera Oyj, TÜV-SÜD AG, UPM Kymmene Oyj, Wärtsilä Oyj und YIT Oyj.

 

In der angewandten Forschung lag ein besonderer Schwerpunkt auf der Schweizer Private-Banking-Industrie. Aus einer Kooperation mit KPMG resultieren sieben Studien, die den State of the Art des Private Banking in der Schweiz dokumentieren.

 

Tomi Laamanen ist Mitglied der Geschäftsleitung und des Vorstands der Strategic Management Society und deren Schatzmeister. Er leitete zwei Sonderkonferenzen der Strategic Management Society (in Lappland und St. Gallen), den Strategy Research Fund (SRF), die Strategy Process Interest Group der Strategic Management Society und die Strategizing Activities and Practices (SAP) Interest Group der Academy of Management. Darüber hinaus ist er ehemaliger Vorsitzender der Strategic Management Interest Group der European Academy of Management (2013-2017).

Ausbildung

Abschluss

Universität

Ph.D. in Finanzen School of Economics & Business, Aalto University, Finnland
Ph.D. in Strategie School of Science, Department of Management, Aalto University, Finnland
M.Sc. in Finanzen School of Economics & Business, Aalto University, Finnland
M.Sc. in Strategie School of Science, Department of Management, Aalto University, Finnland

Berufserfahrung

Jahr

Position

Universität

2011-2013 Gastprofessor St. Petersburg State University, Russland
1997-2011 Leiter des Instituts für Management Aalto University, Finnland
1997-2011 Professor des Instituts für Strategisches Management Aalto University, Finnland
2001-2002 Leiter der Management-Abteilung Aalto University, Finnland

Auszeichnungen

Auszeichnung

Preisverleiher

Distinguished Service Award for the role as the chair of the Strategic Management Interest Group European Academy of Management
Distinguished Service Award at the Strategic Management Society Strategic Process Interest Group
Distinguished Service Award for the role as the chair of the Strategizing Activities and Practices Interest Group Academy of Management
Best Teacher Award of the year Aalto Executive Education
Best Teacher Award of the year Department of Industrial Management of the Aalto School of Science of Aalto University
Outstanding Reviewer Awards. Managerial and Organizational Cognition division, the Business Policy and Strategy division, and the Organizational and Management Theory division in multiple years. Academy of Management
Best Paper Runner-Up at the Strategic Management Society Conference Strategic Management Society
Co-Author of several Strategic Management Society PhD Student Best Paper Awards Strategic Management Society

Artikel in Fachzeitschriften

Buchkapitel

Monographien

Sonstige Publikationen

Akademische Positionen

Jahr

Position

Organisation

heute Redaktionsmitglied Strategic Management Journal, Academy of Management Journal, Academy of Management Discoveries, Journal of Management
2018 Gasteditor Special Issue on „Business Models, Ecosystems and Society in the Sharing Economy“ Academy of Management Discoveries
2016-heute Chefredakteur Long Range Planning
2018 Gasteditor Special Issue on „Strategy Processes and Practices“ Strategic Management Journal
2017 Gasteditor Special Issue on „Dispersion of Corporate Headquarters of Multinational Companies“ Journal of Management Studies
2009-2015 Ehemaliger Associate Editor Strategic Management Journal

Ausserdem ist Tomi Laamanen Mitglied der Geschäftsleitung und des Vorstands der Strategic Management Society und dessen Schatzmeister. Er leitete zwei Sonderkonferenzen der Strategic Management Society (in Lappland und St.Gallen), den Strategy Research Fund (SRF), den Strategy Process IG der SMS und die Strategizing Activities and Practices (SAP) IG an der Akademie von Management. Darüber hinaus ist er Past Chair des Strategic Management SIG von EURAM.

Board- und Beratungsfunktionen

Professor Laamanen hat mit Firmen aus verschiedenen Branchen in verschiedenen Rollen als Vorsitzender, Mitglied des Vorstands, Berater oder Strategietrainer gearbeitet. Er war Vorsitzender von fünf Unternehmen einschließlich der börsennotierten SSH Communications Security Corporation (2002-2009: NASDAQ: SSH) und Vorstandsmitglied in fünf weiteren, darunter die zweitgrößte Retail-Bank von Helsinki. Zu den Firmen, mit denen er zusammengearbeitet hat, gehören ABB, Aldata Solution Oyj, Alma Media Oyj, Audi AG, Cable und Wireless Plc, Credit Suisse AG, Deltagon Oy, Electrobit Oyj, Elisa Oyj, Eltel Oy, Emtele Oy , Fortum Oyj, Fresenius SE, Forbo, Halton Oy, Helsinkin OP Pankki Oyj, Honkarakenne Oyj, KPMG Finnland und Schweiz, Kesko Oyj, Lemminkäinen Oyj, LähiTapiola, Metso Oyj, Nokia Oyj, Nokia Siemens Networks, Orion Oyj, Pöyry Oyj, Sanoma Oyj, SSH Kommunikationssicherheit Oyj, Teliasonera Oyj, TUV-SUD AG, UPM Kymmene Oyj, Wärtsilä Oyj und YIT Oyj.

Di Bian

M.Sc.
Doktorandin, wissenschaftliche Assistentin

LinkedIn
E-Mail
+41 71 224 27 56

Kata Isenring-Szabó

M.A. ETH UZH
Doktorandin, wissenschaftliche Assistentin

LinkedIn
E-Mail
+41 71 224 23 62

Simoné Hättenschwiler

Personal Assistant Prof. Tomi Laamanen

E-Mail
+41 71 224 30 31

Stephan Ryf

M.A.
Doktorand & wissenschaftlicher Assistent

E-Mail
+41 71 224 25 07

Xena Welch Guerra

Prof. Dr.
Affiliated Researcher

LinkedIn
E-Mail
+41 71 224 27 95