Führung mit Energie und Fokus

Führungskompetenz ganzheitlich stärken

Führen Sie sich selbst, Ihr Team und das Unternehmen wirkungsvoller – durch Energie und Fokus

Der Markt stellt hohe Anforderungen an Unternehmen: Aufsichtsrechtliche Bestimmungen,
anspruchsvolle Kunden, Marktsättigung und gestiegener Wettbewerbsdruck. Profitables Wachstum
wird schwieriger und hängt mehr denn je von Mitarbeitern und Führungskräften ab. Führungskräfte
haben die Aufgabe, ihren Bereich, ihr Team und sich selbst zu Hochleistung zu führen.

Zielgruppe

Dieses Kompaktseminar richtet sich an Personalmanager und Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen systematisch reflektieren, gezielt für ihre derzeitige Aufgabe verbessern und für künftige Anforderungen stärken wollen.

Dauer

  • Präsenz: 3 Tage

Präsenzmodule

  • Führung mit Energie und Fokus

    10. – 12. Juni 2020

Download Broschüre
Beraten lassen
Jetzt anmelden

Hinweis: Das Modul ist für 2019 ausgebucht. Alternativ besteht die Möglichkeit dieses auf Englisch zu besuchen, welches vom 9. bis 11. September 2019 stattfindet.

Ort: St. Gallen     |     Sprache: Deutsch     |     ECTS-Punkte: 2     |     Kosten: CHF 3’800     |     Einzeltage buchbar: Nein     |     Abschluss: Teilnahmebestätigung      |    Anrechnung: Executive MBA HSG, Excellence in General Management DAS HSG, Grundlagen in General Management CAS HSG

Nächster Starttermin

10. Juni 2020

Teilnehmerkreis

+10
~Jahre Arbeitserfahrung
43
Durchschnittsalter
10
Anzahl Industrien
75%
Mittleres Kader

Programminhalt

Hochleistung & Energie

  • Energie & Dynamik im Unternehmen

  • Hochleistungsorganisation & Beschleunigungsfalle

Inspiration & Effektivität

  • Effektive und inspirierende Führung

  • Widerstand & Konflikte

Energie & Fokus

  • Selbstführung

  • Persönlicher Aktionsplan

Ihr Praxisnutzen

Sie machen eine Standortbestimmung auf drei Ebenen: Wo steht mein Bereich? Wo stehen meine Mitarbeiter? Wo stehe ich?

Sie leiten konkrete Massnahmen zur Mobilisierung und Fokussierung von Energie ab

Sie erarbeiten Strategien zum Umgang mit Druck, Überhitzung und der Beschleunigungsfalle

Sie teilen Ihre Erfahrungen mit anderen Führungskräften

Testimonials

«Führung mit Energie und Fokus hat mir auch nach mehreren Jahren Führungserfahrung neue Aspekte und Blickwinkel für die Reflexion meiner eigenen Führungsarbeit aufgezeigt.»

Markus Merz, CEO, Kantonale Psychiatrische Dienste

«In dem Seminar wurde mir deutlich bewusst, wie wichtig eine gezielte Führung unter Einsetzung der notwendigen und optimalen Energie ist. Möglichkeiten, diese Dinge in der Praxis umzusetzen, wurden sehr transparent und energievoll vermittelt.»

Kai Näke, Regionaler Verkaufsleiter, toom Baumarkt GmbH

Anmeldung

3 gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Erhalten Sie wertvolle Impulse und Unterstützung bei Ihren aktuellen Leadership-Herausforderungen.

  • Vernetzen Sie sich mit spannenden Peers und erörtern Sie Lösungsansätze zu Ihren konkreten Herausforderungen

  • Erwerben Sie erstklassiges Praxis-Knowhow im Bereich Leadership nach neuesten Forschungsergebnissen der HSG

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie sich unter folgendem Link für das Kompaktseminar „Führung mit Energie und Fokus“ an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Jetzt anmelden

Hinweis: Das Modul ist für 2019 ausgebucht. Alternativ besteht die Möglichkeit dieses auf Englisch zu besuchen, welches vom 9. bis 11. September 2019 stattfindet.

Ihre persönliche Beratung

Benötigen Sie weitere Informationen? Gerne bin ich für Sie da und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Nicole Stambach

Seminar-Koordinatorin IFPM Weiterbildungen